Bitcoin Kurs auf dem Weg zu 100.000 Euro

in LeoFinance •  4 months ago  (edited)

bitcoin.jpg

Der Bitcoin dreht auf und schlägt erneut große Wellen. Im Bestfall bist du nicht nur Zuschauer, sondern hast dich bereits mit BTC eingedeckt. Jetzt geht die Reise los und wird uns bis inkl. Dezember 2021 ein Lächeln auf das Gesicht zaubern.

Ich hab mir zum Start von @rabona vorgenommen, das bloggen auf meinem privaten Blog nicht komplett einzustellen. Ich habe das Bloggen vermisst und außerdem hilft es mir, meine Gedanken zu ordnen. Das ist allerdings gar nicht so leicht, denn meist ist der Kopf zu voll oder zu leer. Nun schlage ich zwei Fliegen mit einer Klappe, denn zu Bitcoin wollte ich mich schon länger äußern und gleichzeitig kann ich LeoFinance ausprobieren.

Es fühlt sich ein wenig an wie Ende 2017, aber die Voraussetzungen sind nicht vergleichbar. Denke ich ernsthaft, dass der Bitcoin Kurs auf dem Weg zu 100.000 Euro ist? Ja, absolut. Ich habe in den vergangenen 4 Jahren eine Menge Verluste eingefahren, aber ich habe auch ein wenig gelernt. STEEM war für mich wirtschaftlich ein Desaster. Ich kann es allerdings nicht ändern. Abgehakt. Ich bin von der HIVE Blockchain zu 100% überzeugt, halte daher eine relevante Menge HIVE und baue gemeinsam mit Tim in den kommenden Jahren @rabona weiter aus. Ich investiere also zusätzlich meine Arbeitszeit.

Eine der wichtigsten Meldungen für Bitcoin dieses Jahr ist das Akzeptieren von Bitcoin durch PayPal. Das sorgt nicht nur für eine Menge Vertrauen, sondern auch für eine enorm große Anzahl an Kunden. PayPal hat mehr als 277 Millionen aktive Nutzer in über 200 Märkten. Das ist erheblich mehr, als die Blockchain verarbeiten kann. Wenn PayPal will, steht die Blockchain still. Luxusprobleme. Hier findest du die originale Pressemitteilung.

Der Kryptowährungs-Fondsmanager Grayscale Investments hält jetzt mehr als 500.000 BTC in seinem Bitcoin Trust. Laut einem Post vom 16. November hält Grayscale jetzt Bitcoin im Wert von 8,35 Mrd. US-Dollar, das sind rund 3,5% aller aktuell verfügbaren BTC (wenn man die verloren gegangenen BTC abzieht). Auch das von Niklas Nikolajsen im Jahre 2013 gegründete Bitcoin Suisse spielt hierbei eine große Rolle. In seiner Obhut sind laut eigenen Angaben die meisten Bitcoin Milliardäre zu finden. Bitcoin Suisse ist quasi Coinbase für Kunden mit sehr tiefen Taschen. Bei Bitcoin Suisse steht demnächst der Börsengang an.

Im Vergleich zu 2017 ist der Zugang erheblich leichter. Alleine Coinbase ist ein prächtiges Einfallstor. Ende 2017 war das Onboarding ein gravierendes Problem, Börsen wurden geflutet mit neuen Registrierungen und konnten den Ansturm nicht bändigen. Wenn du zu diesem Zeitpunkt noch keinen Zugang hattest, war es richtig schwierig, überhaupt Bitcoin zu kaufen. Das ist dieses Mal vollkommen anders. Alleine Coinbase ist für einen durch FOMO getriebenen Ansturm bestens gewappnet. Hinzu kommt, das Coinbase bereits 4,9 Millionen Kunden hat und alle haben einen hinterlegten KYC und können mit ein paar Klicks kaufen.

Diesen Mai fand das dritte Bitcoin Halving statt. Die Belohnung pro geschürften Block wurde von 12,5 auf 6,25 Bitcoins gesenkt und somit hat sich die Inflationsrate halbiert. Die Anzahl der ausgegebenen Bitcoins wird sich stetig reduzieren, das nächste Halving steht in ungefähr 4 Jahren an. Im Gegensatz dazu druckt die Federal Reserve (Fed) unfassbare Mengen Bargeld.

Ich bin kein Finanzberater und kann dir daher auch keine Beratung geben. Du kannst außerdem dein komplettes Geld verlieren beim Spekulieren. Ich kann dir aber sagen, was ich machen werde, und das ist relativ einfach: HODL. Immer locker durch die Hose atmen und einen Zeithorizont von mindestens einem Jahr ansetzen. Noch besser wären fünf Jahre, denn dann nimmst du die Ausfahrt eben erst beim nächsten Zyklus.

Ich werde außerdem einige BTC vorhalten, egal wie hoch der Kurs ist.

Wenn die Hive Blockchain von diesem Ritt nur ein wenig profitieren kann, wäre das natürlich perfekt.

Viel Spaß!

Beste Grüße
Oli

Posted Using LeoFinance Beta

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Im Bestfall bist du nicht nur Zuschauer, sondern hast dich bereits mit BTC eingedeckt.

Leider alles in Hive und ETH gesteckt :/

Wenn die Hive Blockchain von diesem Ritt nur ein wenig profitieren kann, wäre das natürlich perfekt.

Ja, wenn...aber leider bleibt der Preis stabil auf 11 bis 12 Cent, obwohl BTC so stark gestiegen ist. - Eine Ahnung woran es liegen kann? Hive ist doch im Grunde eine Goldgrube, wo bleiben denn all die ganzen Goldgräber?

Der HIVE Kurs bewegt sich nicht synchron zum Bitcoin Kurs, das stelle ich auch fest. Ich kann dir den Grund hierfür allerdings nicht sagen. HIVE ist eine spekulative Wette, die ich aber bewusst eingehe. Bei @rabona sichern wir uns z.B. ab, indem wir einen Teil in HBD vorhalten.

Wenn sich HIVE bei 0,10 Euro hält, kann ich damit gut leben. Es sieht ja aktuell auch danach aus.

Posted Using LeoFinance Beta

Keine Sorge ETH beginnt auch gerade eine Rally....
keine Ahnung wie weit aber sie die die letzten Tage an, von 300 auf über 500 ....

Das ist wahr. Übersieht man leicht, wenn man immer nur nach dem großen Bruder schaut :-)

Das ist reißerisch und unseriös.

Die Annahme BTC würde in unendliche Höhen steigen mag der Gier nach mehr geschuldet sein, blendet aber dabei die Risiken aus.

Bei BTC verfestigt sich bei mir der Eindruck, dass einige wenige, die ganz viel davon haben, sich nichts sehnlicher wünschen, das viele später ihre Profite bezahlen.

Sowas nennt man ein Ponzischema - Spekulation darauf noch einen Dümmeren zu finden der einem vollkommen überteuerte BTCs abnehmen soll.

Und wieder kann ich nur auf meinen Bitcoin Guru mikenz von trading view verweisen, der seit Jahren den Bitcoin-Kurs ziemlich genau vorhersagt. Der wesentliche Punkt ist die Darstellung des Bitcoin-Kurses auf einer LOGARITHMISCHEN Skala. Wie man sieht, befinden wir uns aktuell NICHT in einer Blase, sondern immer noch ziemlich genau auf der Trendlinie, auf der der Bitcoin seit Jahren entlangläuft.
https://www.tradingview.com/u/mikenz/
grafik.png

Charts sind nicht so mein Ding, ich betrachte lieber den Markt.

Ich hoffe die Mille wird noch in den nächsten 5 Jahre erreicht. Bin nicht so stark eingedeckt, aber bei dem gennanten Wert, werde ich in Ruhestand gehen. :)

Posted Using LeoFinance Beta

Sportlich. (:

Posted Using LeoFinance Beta

Genau, sportlich, aber nur so kommt man voran.

Posted Using LeoFinance Beta

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Your contribution was curated manually by @mima2606
Keep up the good work!

Finde es sehr gut das Dir das bloggen fehlt und wir neben Rabona noch mehr von Dir erfahren. Das hat mir auch gefehlt! Grins! Starke Zusammenfassung der letzten Wochen und der Vergleich zu 2017. Ja ich denke das wir 2021 Allzeithochs sehen werden woran wir jetzt noch nicht glauben. Die Fiat Währung verliert immer mehr an Wert und einige Firmen sind ja schon dabei wie Du ja auch beschrieben hast in BTC zu investieren um Inflationsverluste von Cashreserven zu vermeiden. Einige Milliardäre outen sich ja auch dazu und investieren. 2021 werden noch Banken stärker dazu kommen und ich rechne stark damit das noch viele Firmen es Grayscale gleich tun.

Liebe Grüße Michael

!invest_vote
!jeenger

Es bleibt auf jeden Fall spannend. (:

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Auf jeden Fall. Holzauge bleibt wachsam.

!invest_vote

Ich sehe die derzeitige Entwicklung eher so wie 2016, also eine vorsichtige Annäherung an das letzte ATH bzw. der Anfang eines neuen Bullruns. Altcoin-Zyklen finden normalerweise eher zeitverzögert statt, wenn Bitcoin überhitzt ist und Anleger ein wenig diversifizieren möchten. Denke, dass Hive noch eine Chance hat, auch wenn es schwierig ist, aber es ist ein sinnvolles, reales Projekt, Krypto ist allerdings irrational, aber alles ist möglich, auch ein 10$ Hive ist drinnen.

Ja, da gehe ich in allen Punkten mit, bis auf die 10$. Wir haben aber schon mehrfach Pferde kotzen gesehen, da hast du vollkommen recht. Primär interessiert mich aber eine gewisse Stabilität, wo genau die einsetzt wäre mir dann eigentlich egal. Stabilität ist schwierig, ich weis.

Posted Using LeoFinance Beta